Es gab mal wieder Änderungen bei eBay, und schon taucht auch wieder die Diskussion auf ob damit nun die kleinen Privatverkäufer von der Plattform vergrault werden. Bei vielen Verkäufern konnte man bisher Sprüche wie “Versand du, eBay ich” lesen. Dieser Spruch wird nun in einigen Kategorie wegfallen und “Versand ich, eBay ich” lauten müssen. Denn ab heute wird für alle eBay-Angebote in den Medien-Kategorien der kostenlose Versand Pflicht!

Natürlich sind nicht nur kleine Privatverkäufer davon betroffen, sondern auch gewerbliche Verkäufer. Was heißt das nun genau?

Ich versuche mal ein kleines Beispiel zu konstruieren. Hans Mustermann aus Musterhausen räumt 1x im Jahr sein Bücherregal und den DVD-Schrank auf. Bücher und Filme von denen er sich trennen möchte stellte er bislang für 1 Euro Startpreis bei eBay ein, zusätzlich dazu wurden Versandkosten angegeben die der Käufer zusätzlich zum Auktionspreis zu tragen hat. Ab jetzt dürfen diese Kosten dem Käufer nicht mehr extra in Rechnung gestellt werden. Sprich Hans bezahlt den Versand selbst. Verkauft Hans also einen Roman für 1 Euro, so muss er davon auch noch den Versand und die eBay Gebühr abziehen. Was übrig bleibt kann man sich ausrechnen. Entweder so gut wie garnichts, oder Hans zahlt sogar noch drauf.

Eine Alternative dazu ist es nun die Versandkosten direkt mit in den Startpreis einzurechnen.  Hans müsste seine Auktion nun also beispielsweise mit 3 Euro starten statt nur mit 1 Euro. Höherer Startpreis bedeutet aber auch gleichzeitig wieder höhere eBay Gebühren bezahlen zu müssen. Ausserdem bleibt die Frage ob der Artikel dann die gleiche Anziehungskraft erzielt wie ein Artikel der nach dem Schema der Volksauktion mit 1 Euro startet und Schnäppchenjäger anspricht.

Die Meinungen dazu gehen aktuell etwas auseinander. Ob der Käufer jetzt 1 Euro Auktionspreis + 2 Euro Versandkosten bezahlt oder direkt 3 Euro Auktionspreis und dafür keine Versandkosten zu tragen hat. Für viele Käufer ist das ersten Stimmen nach scheinbar egal. Aus Sicht der Verkäufer ist es aber schon ein Unterschied, besonders bzgl. der Gebühren.

Natürlich hat diese Umstellung auch einen Grund den ich sogar selbst nachvollziehen kann. Ein eBay-Thema der letzten Jahre war immer wieder der Schwindel mit den Versandkosten. Ich selbst habe es als Käufer auch schon erlebt 6,90 Euro Versand für ein Paket bezahlt zu haben (wegen Versicherung) um dann ein Päkchen im Briefkasten vorzufinden welches den Verkäufer nur 3,90 Versand gekostet hat. Die Masche über die Versandkosten noch den ein oder anderen Euro in die eigene Tasche fließen zu lassen hatte bei einigen Zwielichtigen Verkäufern also Methode. Das soll nun mit der Neuerung des kostenlosen Versands verhindert werden.

So gut diese Neuerung auch gemeint ist, sie erweckt aus Sicht des Verkäufers doch wieder einen faden Beigeschmack und hat wohl zurecht die Diskussion aufgeworfen welchen Wert die Kleinverkäufer bei eBay überhaupt noch haben. Es ist ohne Zweifel richtig Wert auf die Käufer zu legen und diese vor Betrug zu schützen. Aber der Verkäufer wird immer weiter eingeschränkt. Auch die Tatsache keine negativen Bewertungen mehr abgeben zu können gehört für mich dazu. Denn nicht nur bei den Verkäufern gibt es schwarze Schafe.

Bei Kleidern, Zubehör und Accessoires gilt der sogenannte kostenlose Versand bereits seit Mitte Juni dieses Jahres. Von heute an wird das Prinzip auch auf die beliebten Warenarten wie Bücher, Videospiele oder Musikartikel ausgedehnt. Weitere Informationen, auch darüber welche Kategorien zu den Medien-Kategorien, zählen findet ihr hier: http://sellerupdate.ebay.de/freeshipping.html

Unter anderem haben auch die Stuttgarter Nachrichten schon darüber berichtet: http://www.stuttgarter-nachrichten.de/stn/page/detail.php/2243689

Wie seht ihr die Änderungen? Ein Grund als Käufer künftig verstärkt zuzuschlagen und/oder die Aktivitäten als Verkäufer einzustellen? Ich persönlich vermisse den Trödelmarkt-Charakter mit Schnäppchenjagd den eBay noch vor einigen Jahren hatte.

Ähnliche Beiträge:

Textlinks anbieten und Geld verdienen. Hohe und stabile Erträge warten
Von Besuchern verwendete Suchbegriffe: ebay klein-ein hat ebay noch eine zukunft wie geht das mit dem kostenloser versand für den Verkäufer Kostenloser Versand Ebay 3-4 Oktober Ebay kostenlose Einstellen preis + versand ebay firefox addon ebay zahlen kunden mehr bei kostenfreien versand ebay kostenloser versand gewinnmaximierung ebaykleine anzeige ebay kostenlosen versand